Räuber-Beute Simulation

Mögliches Vorgehen

Einstieg in das Unterrichtsthema: Diskussion zum Thema fressen und gefressen werden. Welche Ökosysteme kennen die Kinder? Warum sterben Tiere? Wie pflanzen sie sich fort. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Räuber ein Beutetier erwischt?

Anschliessend werden die Arbeitsstationen (mindestens 1 Computer/Laptop inkl. Kopfhörer für 2 Kinder) gestartet. Die Kinder programmieren alleine oder zu zweit mit Hilfe der ZPF Anleitung.

Während und auch nach dem Programmieren sollen die Kinder die Möglichkeit haben, auch andere Projekte zu betrachten. Laden Sie die Kinder ein, regelmässig aufzustehen und sich mit anderen Gruppen auszutauschen.

Wenn die Kinder das Projekt abgeschlossen haben, beantworten sie den Fragebogen, damit wir die Anleitung allenfalls verbessern können.

Vielen Dank für deine Teilnahme.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.